×

BKW erzielt 2019 dank Handelsgeschäft mehr Gewinn

Die BKW dürfte das vergangene Jahr aufgrund eines «sehr erfolgreichen» Handelsgeschäfts mit einem höheren Gewinn abschliessen. Dies kündigte das Unternehmen am Dienstag an.

Agentur
sda
Dienstag, 14. Januar 2020, 07:41 Uhr Bern
Medial dürfte für die BKW die Abschaltung des AKW Mühleberg der Höhepunkt des vergangenen Jahres gewesen sein. Finanziell ragte aber das Handelsgeschäft obenaus. Im Bild: BKW-Chefin Suzanne Thoma erklärt Journalisten Details zum Rückbau des Kraftwerk…
Medial dürfte für die BKW die Abschaltung des AKW Mühleberg der Höhepunkt des vergangenen Jahres gewesen sein. Finanziell ragte aber das Handelsgeschäft obenaus. Im Bild: BKW-Chefin Suzanne Thoma erklärt Journalisten Details zum Rückbau des Kraftwerk…
KEYSTONE/AA

Neu erwartet die BKW, dass das operative Betriebsergebnis des Geschäftsjahres 2019 über dem ausgewiesenen EBIT von 2018 liegen wird. Seinerzeit hatte die BKW einen Überschuss von 417 Millionen Franken ausgewiesen. Zuletzt hatte die BKW einen Wert in der Bandbreite von 350 bis 370 Millionen Franken in Aussicht gestellt.

Diese Gewinnprognose werde nun übertroffen, weil das Handelsgeschäft insbesondere gegen Jahresende ausserordentlich gewesen sei, hiess es weiter. Auch beim Jahresgewinn rechne die BKW mit einem «markant» höheren Ergebnis.

Das Unternehmen wird den Jahresabschluss am 18. März vorlegen.

Kommentar schreiben

Kommentar senden