×

Das Ende einer Achterbahnfahrt

Maskenpflicht, limitierte Teilnehmerzahl und virtuelle Läufer – unter speziellen Umständen findet am Wochenende der Engadiner Sommerlauf statt. «Wir wollen den Athleten etwas Normalität geben», sagen die Veranstalter.

Etwas Normalität in schwierigen Zeiten: Trotz Corona-Einschränkungen findet der Engadiner Sommerlauf am Wochenende statt.Pressebild

Mitte Mai kapitulierten die Organisatoren. Die Anweisungen der Behörden zu Hause zu bleiben, das Verbot von Veranstaltungen mit über 300 Personen, die vielen Unsicherheiten bezüglich der Planung – der Engadiner Sommerlauf reihte sich in die lange Liste der Sportanlässe, die aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden mussten. Einige Wochen später die überraschende Wende. Die Lockerung des Veranstaltungsverbots auf 1000 Personen brachte das Sommerlauf-OK zum Umdenken.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.