×

Atalanta kehrt sofort zum Siegen zurück

Atalanta kehrt sofort zum Siegen zurück

Wenige Tage nach dem kräfteraubenden 3:3 in der Champions League in Bern ist Atalanta Bergamo in der Meisterschaft wieder parat.

Agentur
sda
27.11.21 - 22:41 Uhr
Fussball
Jubel bei Atalanta nach Duvan Zapatas Siegestor
Jubel bei Atalanta nach Duvan Zapatas Siegestor
KEYSTONE/EPA/MASSIMO RANA

Atalanta siegte bei Juventus Turin 1:0 und distanzierte den Serienmeister a.D. in der Tabelle um sieben Punkte.

Atalanta, bei dem Remo Freuler den ganzen Match spielte, hätte aufgrund der Chancenanteile deutlicher gewinnen können. Dennoch hätten die Juventini in der 95. Minute um ein Haar ausgeglichen. Paulo Dybala trat einen Freistoss an die Latte.

Vor dem einzigen Tor, das Duvan Zapata nach einer knappe halben Stunde erzielte, hatte Juventus Glück, dass ein offensichtliches Hands von Leonardo Bonucci im eigenen Strafraum nicht geahndet wurde.

Telegramme und Rangliste

Sampdoria Genua - Hellas Verona 3:1 (0:1). - Tore: 37. Tamèze 0:1. 51. Candreva 1:1. 77. Bereszynski 2:1. 90. Murru 3:1. - Bemerkungen: Hellas Verona ohne Rüegg (Ersatz).

Juventus Turin - Atalanta Bergamo 0:1 (0:1). - Tor: 28. Zapata 0:1. - Bemerkungen: Atalanta Bergamo mit Freuler (verwarnt).

Venezia - Inter Mailand 0:2 (0:1). - Tore: 34. Calhanoglu 0:1. 96. Martinez (Handspenalty) 0:2.

Ein weiteres Resultat vom Samstag: Empoli - Fiorentina 2:1.

Rangliste: 1. Napoli 13/32 (26:7). 2. AC Milan 13/32 (29:15). 3. Inter Mailand 14/31 (34:15). 4. Atalanta Bergamo 14/28 (28:17). 5. AS Roma 13/22 (23:15). 6. Lazio Rom 13/21 (25:21). 7. Juventus Turin 14/21 (18:16). 8. Fiorentina 14/21 (21:19). 9. Hellas Verona 14/19 (28:25). 10. Empoli 14/19 (21:26). 11. Bologna 13/18 (19:24). 12. Torino 13/17 (17:13). 13. Sassuolo 13/15 (19:20). 14. Sampdoria Genua 14/15 (20:26). 15. Venezia 14/15 (12:21). 16. Udinese 13/14 (16:20). 17. Spezia 13/11 (15:31). 18. Genoa 13/9 (17:26). 19. Cagliari 14/8 (16:29). 20. Salernitana 14/8 (11:29).

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Artikel deaktiviert.
Mehr zu Fussball MEHR