×

Die Luft wird dünn bleiben

Gemeinderatssaal

Die Churer Gemeinderats- und Stadtratswahlen sind zwar noch etwas fern. Eines zeichnet sich aber bereits jetzt ab: Der Wahltag vom 27. September wird spannend. Vor allem, wenn es um die Nachfolge von Stadtrat Tom Leibundgut von der Freien Liste Verda geht. Leibundguts Erbe im Rathaus antreten möchte seine Parteikollegin, die frühere Gemeinderätin Anita Mazzetta. Die CVP schickt die Juristin Sandra Maissen ins Rennen, und die SVP versucht, den frei werdenden Sitz im dreiköpfigen Stadtrat mit Gemeinderat Mario Cortesi zu besetzen.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.