×

Falsche Zeit, falscher Ort

Raumplanung

David Hasselhoff und die Scorpions reklamieren beide für sich, die Berliner Mauer zum Einsturz gebracht zu haben: Hasselhoff mit dem Festzelt-Gassenhauer «Looking for Freedom», die Scorpions mit dem Schmachtfetzen «Winds of Change». Die Wahrheit ist: Keins der beiden Lieder hat den Zusammenbruch des damaligen Ostblocks auch nur beschleunigt. Hasselhoff und die Scorpions waren bloss zur richtigen Zeit am richtigen Ort. Allenfalls hatten sie ein Gespür für den Zeitgeist.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.