×

Wie gefährlich lebt euer Kind?

Kleinkinder wollen die Welt entdecken und finden alles interessant. Doch das Bewusstsein für Gefahren fehlt ihnen noch. Oder doch nicht?

Kristina
Schmid
10.06.22 - 04:30 Uhr

Er ist aus dem Bett gefallen. Hat wie am Spiess geschrien, weil sein kleines Köpfchen gegen den Boden geprallt ist. Seine Mama fuhr unverzüglich mit ihm zum Kinderarzt, der sie beruhigen konnte, dass alles in Ordnung sei mit dem Kleinen. Nicht aber mit meiner Freundin, die sich danach schwere Vorwürfe machte und das schlechte Gewissen kaum noch ablegen konnte. Und das, obwohl sie den Unfall nie und nimmer hätte verhindern können.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!