×

Das Kind, das nicht dazugehört

Als Kind Aussenseiter zu sein, schmerzt. Die Mutter eines geplagten Kindes zu sein, bricht das Herz.

Kristina
Schmid
29.04.22 - 04:30 Uhr

Mein Grosser steht in der Garderobe der Spielgruppe und wartet. Als sein Gspänli es schliesslich geschafft hat, sich die Finken anzuziehen, nimmt er ihn bei der Hand und läuft mit ihm die Treppe hoch zum Spielzimmer. «Tschüss Mama, bis nochher.»

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!