×

Situation in Pflege angespannt, Polizei noch einsatzbereit

Situation in Pflege angespannt, Polizei noch einsatzbereit

Was machen Spital, Schulen, ÖV-Betriebe, Feuerwehr oder Polizei, wenn Omikron so richtig zuschlägt unddas halbe Personal in Isolation zwingt? Kurzum: Sie sind vorbereitet.

Südostschweiz
12.01.22 - 18:34 Uhr
Wirtschaft

Im Spital Linth bewegen sich die Krankheitsausfälle aufgrund von Corona laut Direktor Peter Werder immer noch auf hohem Niveau, bleiben dort aber stabil. Die Lage sei zwar seit Dezember entsprechend angespannt. Momentan müsse man aber noch nicht auf Personal zurückgreifen, dass zwar positiv getestet sei, aber keine Symptome zeige. «Das wäre tatsächlich der letzte Schritt in unserem Notfallplan.»

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!