×

«Revolution des Fliegens» startet auf dem Flugplatz Schänis

«Revolution des Fliegens» startet auf dem Flugplatz Schänis

Sieben Weltrekorde winken Elektro-Flugpiloten aus der Region. Startpunkt für das Projekt ist der Schänner Flugplatz. Die Pioniere sind überzeugt, Wegweisendes für die Zukunft zu leisten.

Fabio
Wyss
04.08.20 - 20:17 Uhr
Wirtschaft

Als eine «Revolution des Fliegens» bezeichnet SRF die erste Zertifizierung eines elektrischen Fliegers vor wenigen Wochen. Revolutionäres haben mit diesem Kleinflugzeug auch die Piloten Marco Buholzer und Morell Westermann vor. Sie wollen von Schänis 700 Kilometer an die deutsche Nordsee nach Norderney fliegen.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!