×

«Revolution des Fliegens» startet auf dem Flugplatz Schänis

«Revolution des Fliegens» startet auf dem Flugplatz Schänis

Sieben Weltrekorde winken Elektro-Flugpiloten aus der Region. Startpunkt für das Projekt ist der Schänner Flugplatz. Die Pioniere sind überzeugt, Wegweisendes für die Zukunft zu leisten.

Fabio
Wyss
vor 8 Monaten in
Wirtschaft

Als eine «Revolution des Fliegens» bezeichnet SRF die erste Zertifizierung eines elektrischen Fliegers vor wenigen Wochen. Revolutionäres haben mit diesem Kleinflugzeug auch die Piloten Marco Buholzer und Morell Westermann vor. Sie wollen von Schänis 700 Kilometer an die deutsche Nordsee nach Norderney fliegen.