×

Ex-FCRJ-Spieler sorgt in Schottland für Gesprächsstoff

Eigentlich hätte Florian Kamberi die Chance seines Lebens bekommen. Der frühere Junior und Aktivspieler des FCRJ wurde Ende Januar zu den Glasgow Rangers ausgeliehen. Weil der Fussball stillsteht, hat er vorerst keine Gelegenheit, seinen Kritikern das Maul zu stopfen.

Am 10. August 2013 debütierte Florian Kamberi in der 1. Mannschaft des FC Rapperswil-Jona – beim 1:1 in einem 1.-Liga-Spiel in Cham. 18-jährig war der Stürmer aus Tuggen damals. Es folgten in jener Saison acht weitere Einsätze in der 1. Liga, der letzte im Play-off-Finalrundenspiel am 14. Juni 2014 gegen Düdingen, das den FCRJ in die Promotion League brachte.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.