×

Stadtrat gibt grünes Licht für Sololauf der Unihockeyaner

Stadtrat gibt grünes Licht für Sololauf der Unihockeyaner

Die Jona-Uznach Flames treiben ihr Hallenprojekt im Joner Grünfeld alleine weiter. Die Eishockeytrainingshalle der Rapperswil-Jona Lakers bleibt rechtlich blockiert. Ob sie noch Realität wird, ist ungewiss.

Pascal
Büsser
vor 1 Woche in
Politik

Was sich abgezeichnet hat, ist nun Tatsache. Aus dem Doppelhallenprojekt der Jona-Uznach Flames und der Rapperswil-Jona Lakers wird nichts. Weil das Projekt der Lakers juristisch blockiert ist, stellten die Flames beim Stadtrat ein Gesuch, ihre Halle selber zu realisieren (Ausgabe vom 23. Februar). Nun hat der Stadtrat diesem Antrag vor Kurzem stattgegeben. Dies teilte die Stadtkanzlei am Dienstag mit.