×

Easyjet bietet ab dem Winter fünf neue Strecken aus der Schweiz an

Easyjet bietet ab dem Winter fünf neue Strecken aus der Schweiz an. Konkret werden Manchester, Bordeaux, London Luton, Tromsø und die Region Leeds/Bradford angeflogen, wie die Billigairline am Dienstag in einem Communiqué mitteilte.

Agentur
sda
11.06.24 - 11:00 Uhr
Wirtschaft
Easyjet fliegt ab Winter neue Destinationen aus der Schweiz an (Archivbild)
Easyjet fliegt ab Winter neue Destinationen aus der Schweiz an (Archivbild)
KEYSTONE/EPA EFE/ALEJANDRO GARCIA

Ab Zürich startet Easyjet ab dem 4. November nach Manchester und ab dem 7. November nach Bordeaux. Beide Strecken werden ganzjährig bedient. Ab dem 7. November fliegt die Airline zudem ganzjährig von Basel nach London Luton. Schliesslich nimmt Easyjet ab dem 5. Dezember ganzjährig die Strecke von Genf nach Tromsø in Norwegen und ab dem 18. Januar 2025 während des Winters die Region Leeds/Bradford in den Flugplan auf.

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Artikel deaktiviert.
Mehr zu Wirtschaft MEHR