×

SpaceX-Rakete explodiert nach zunächst erfolgreicher Landung

SpaceX-Rakete explodiert nach zunächst erfolgreicher Landung

Minuten nach seiner Landung im US-Bundesstaat Texas ist ein unbemannter Prototyp einer neuen Rakete des Unternehmens SpaceX explodiert.

Agentur
sda
vor 1 Monat in
Wirtschaft
Eine unbemannte SpaceX-Rakete ist kurz nach einer erfolgreichen Landung explodiert.
Eine unbemannte SpaceX-Rakete ist kurz nach einer erfolgreichen Landung explodiert.
KEYSTONE/AP

In einer Videoübertragung des Unternehmens war am Mittwoch (Ortszeit) zu sehen, wie Flammen aus der Rakete SN-10 schlugen, nachdem sie nach einem Testflug zunächst erfolgreich aufgesetzt war. Es ist bereits die dritte gescheiterte Landung der Starship-Rakete in Folge.

Das Unternehmen gab zunächst keine Erklärung zu dem Fehlschlag ab. Anfang Februar war das Vorgängermodell SN-9 bei der Landung in Flammen aufgegangen.

SpaceX-Gründer Elon Musk hofft, dass die Rakete eines Tages Menschen und Fracht auf den Mars befördern kann. Mit der Rakete Falcon-9 hat sich das Unternehmen bereits in der Raumfahrt etabliert und im vergangenen November eine erste bemannte Mission zur Internationalen Raumstation ISS geschickt.

Kommentieren

Kommentar senden

Natürlich schreibt der Journalist lieber über die Explosion, die erst ca. 10 min nach der ersten erfolgreichen Landung geschehen ist, als über den überaus erfolgreichen Testflug, mit dem ein grosser Meilenstein erreicht wurde - es ist halt spektakulärer.
SpaceX geht mit Riesenschritten voran und erreicht Dinge, von denen die Konkurrenz noch jahrelang entfernt ist. Musks "try and error" Ansatz führt nun halt dazu, dass zwischendurch mal etwas explodiert - auch zur Freude des Publikums.