×

Projekt «Roda Mulin»: Alte und neue Technik vereint

Die heute als Erlebnisgastronomiebetrieb genutzte Mühle in Morissen soll wieder wie in früheren Zeiten ein Wasserrad bekommen. Der Clou: Mit der Wasserkraft soll eine Ladestation für E-Bikes betrieben werden.

Ein Wasserrad, um damit E-Bikes aufzuladen, statt Getreide zu Mehl zu mahlen – so ändern sich die Zeiten. Geplant ist die Verbindung von alter Tradition und neuer Technik in Lumnezia, genauer: In Morissen, wo die aktuell von rund 220 Ein- und Zweitheimischen getragene Gesellschaft Il Mulin SA die alte Mühle 2017 von der Gemeinde Lumnezia in Pacht übernommen und zum Erlebnisgastronomiebetrieb ausgebaut hat. Das Restaurant «Il Mulin» wird bereits als Erfolg gewertet – mit dem Rad soll es nun eine zusätzliche Attraktion bekommen.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.