×

Robert De Niro in Biden-Wahlwerbespot zu hören

In US-Medien macht ein neuer Wahlwerbespot für Präsident Joe Biden die Runde, dem Hollywood-Schauspieler Robert De Niro seine Stimme gegeben hat. De Niro warnt im Wahlwerbespot vor einer zweiten Amtszeit des Republikaners Donald Trump.

Agentur
sda
25.05.24 - 00:22 Uhr
Stars & Sternli
Dass Schauspieler wie Robert De Niro mitunter auch Wahlkampf machen, ist in den USA nicht ungewöhnlich. (Archivbild)
Dass Schauspieler wie Robert De Niro mitunter auch Wahlkampf machen, ist in den USA nicht ungewöhnlich. (Archivbild)
KEYSTONE/EPA/SEBASTIEN NOGIER

Das vom Wahlkampfteam des Demokraten unter anderem bei YouTube veröffentlichte Video beginnt mit Szenen, die Ex-Präsident Donald Trump während seiner Amtszeit zeigen. Der 80-jährige Schauspieler - dessen Stimme in den USA als unverwechselbar gilt - führt bei dramatischer Musik Argumente an, warum die Menschen den Republikaner Trump nicht wählen sollten. «Wir wussten, dass er schon als Präsident ausser Kontrolle war», sagt De Niro. «Dann verlor er 2020 die Wahl - und ihm riss komplett die Kette.»

Das Video geht über zu Trumps jetzigem Wahlkampf und den Geschehnissen vom 6. Januar 2021. Trump-Anhänger hatten damals gewaltsam das Kapitol in Washington gestürmt, nachdem der abgewählte Präsident sie mit der unbelegten Behauptung aufgewiegelt hatte, der Wahlsieg sei ihm durch massiven Betrug gestohlen worden. «Trump will Rache», warnt De Niro mit Blick auf eine mögliche zweite Amtszeit des Republikaners. «Und er wird dafür vor nichts Halt machen.»

In diesem US-Wahljahr deutet alles auf eine Neuauflage des Duells zwischen Biden und Trump hin. Dass Stars und Celebrities sich auf eine Seite schlagen und mitunter auch Wahlkampf machen, ist dabei nicht ungewöhnlich.

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Artikel deaktiviert.
Mehr zu Stars & Sternli MEHR