×

Jonerinnen wollen ihre Siegesserie fortsetzen

Am Wochenende beginnt die Faustball-NLA-Feldsaison. Während die Frauen des TSV Jona den siebten Titel in Serie anpeilen, wäre für die Männer schon die Teilnahme am Final-Event ein grosser Erfolg.

Nach über drei Jahren Ungeschlagenheit verloren die Jonerinnen diesen Frühling wieder einmal einen Final. Nach drei Hallenmeistertiteln in Folge mussten sie sich im Endspiel der Saison 2018/19 Diepoldsau mit – nach einer 2:0-Satzführung – mit 2:3 geschlagen geben. Das Ziel für die neue Feldsaison, die am Sonntag beginnt, ist deshalb klar: Das Team von Trainer Martin Stoob will die Kräfteverhältnisse wieder herstellen. «Logisch, wir wollen Revanche nehmen und im Feld den siebten Titel in Serie gewinnen», sagt Captain Natalie Berchtold.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.