×

Seraina Friedli zu Wales: «Sie werden über die Leidenschaft kommen»

Seraina Friedli zu Wales: «Sie werden über die Leidenschaft kommen»

Am Samstag spielt die Schweiz ihr erstes EM-Spiel gegen Wales. Die Bündner National-Torhüterin Seraina Friedli schätzt den Gegner ein. Für sie ist klar: Spiel 1 ist bereits entscheidend.

Rinaldo
Krättli
vor 1 Monat in
Fussball
Seraina Friedli schätzt für uns die Schweizer Herren Nationalmannschaft und deren Gegner ein.
OLIVIA AEBLI-ITEM

Seraina Friedli, selbst Torhüterin der Nationalmannschaft, verfolgt auch die Herren-Nati hautnah. Die Schweiz hat mit der Gruppe A mit Italien, Wales und der Türkei kein einfaches Los, glaubt Friedli. Alle Teams sind in der Weltrangliste unter den ersten 30 klassiert.

Wales: Gareth Bale und Leidenschaft

Mit Wales im ersten Spiel – am Samstag um 15.00 Uhr – warte eine leidenschaftliche und physisch starke Mannschaft auf die Schweiz, die mit Gareth Bale einen Weltklassespieler habe:

Seraina Friedli über Wales: «Es ist ein gefährlicher Gegner.»

Die Schweiz: Tiefe und Breite

Verstecken muss sich die Schweiz aber überhaupt nicht, meint Friedli. Viele Spieler würden in ausländischen Ligen wichtige Rollen spielen und auch die Breite des Kaders stimme.

Seraina Friedli über die Schweiz: «Die Mannschaft ist heiss.»

So tippt Seraina Friedli:
Schweiz 2:1 Wales

Hier könnt ihr bei unserem Tippspiel mitmachen:
www.suedostschweiz.ch/tippspiel

Kommentieren

Kommentar senden