×

Auf die gute Nachricht folgt das Lospech

Der unterbrochene Wettbewerb im Schweizer Cup soll zu Ende gespielt werden. Der FC Rapperswil-Jona kann damit zum Viertelfinal gegen den FC Sion antreten. Im Cup 2020/21 ist der FCRJ hingegen nicht dabei.

Seit letztem Freitag und dem Entscheid des Zentralvorstands des Schweizerischen Fussballverbands steht fest: Der Schweizer Cup 2019/2020 wird zu Ende gespielt. Angedacht ist eine Cup-Woche mit den Viertelfinals am 5./6. August, den Halbfinals am 8./9. August und dem Final am Mittwoch, 12. August. Die endgültigen Termine dürften im Verlauf dieser Woche festgesetzt werden.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.