×

Sandro Simonet: «Ich will mich für die Olympischen Spiele qualifizieren»

Der Bündner Slalomspezialist Sandro Simonet startet am 12. Dezember in Val d’Isère in die Olympia-Saison. Vergangenes Jahr ist ihm der langersehnte Exploit gelungen. Nach seinem sensationellen zweiten Lauf im Slalom von Chamonix, fuhr er von Rang 30 mit Bestzeit auf Platz 3. Mit diesem Erfolg konnte er seine Qualitäten unter Beweis stellen. Der 26-Jährige will daran anknüpfen und in der kommenden Saison konstante Leistungen zeigen. Sein grosses Ziel ist unter anderem die Qualifikation für die Olympischen Spiele. Im «RSO im Gspröch» mit Bettina Cadotsch spricht er über seine Saisonvorbereitung, seine Ziele und Träume. Ausserdem erzählt Sandro Simonet über die Bedeutung seiner Heimat und über die Unterstützung aus der Region.  

 

Bettina Cadotsch

26.11.21 - 13:00 Uhr
Aus dem Leben