×

St. Gallen investiert in die Digitalisierung - und Graubünden?

Der Kanton St. Gallen hat bei der letzten Abstimmung deutlich Ja zu einem Pionierprojekt im Bereich der Bildung gesagt. 75 Millionen Franken werden in den nächsten Jahren im Zuge der Digitalisierung investiert. RSO-Reporter Dario Gruber hat mit dem zuständigen Regierungsrat Marcus Caduff über die Digitalisierung im Kanton Graubünden gesprochen.

YANIK BUERKLI