×

Die Lakers prüfen Eis im Sommer bei der neuen Trainingshalle

Die SCRJ Lakers sollen für 1,5 Millionen Franken im Grünfeld eine neue Trainingshalle erhalten – über einen Kilometer von der St. Galler Kantonalbank-Arena entfernt. Der Standort und die dortige Nutzung – auch bezüglich Sommereis – werfen Fragen auf.

Die Bürger von RapperswilJona stimmen nächsten Donnerstag darüber ab, ob die Stadt mit je 1,5 Millionen Franken die Trainings- sowie Wettkampfhalle der Jona-Uznach Flames und die Eishalle für die SCRJ Lakers sprechen soll. Unihockey und Eishockey vereint am selben Ort – das scheint zu passen: Der Sportrat wirbt für ein Ja und die meisten Ortsparteien vermelden im Vorfeld der Bürgerversammlung, dass sie grundsätzlich zustimmten.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.