×

Der Gestalter des modernen Rapperswil sagt Adieu

August Bürer, Kantonsrat, Sportförderer und während zehn Jahren Stadtammann von Rapperswil, ist 96-jährig gestorben. Seine Schaffenskraft hat die Rosenstadt zu dem gemacht, was sie heute ist.

Was wäre Rapperswil-Jona ohne die Eishockeyhalle? Oder was ohne eine autofreie Altstadt? August «Gusti» Bürer hat schon während seiner Amtszeit als Stadtammann zwischen 1977 und 1986 die dafür notwendigen Pflöcke eingeschlagen: der Bau der Eishalle, der autofreie Hauptplatz oder das Parkhaus Schanz – notabene finanziert ohne einen einzigen Steuerfranken.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.