×

Manche sind gleicher

Manche sind gleicher

Redaktorin Mara Schlumpf zur finanziellen Ungleichheit.

Mara
Schlumpf
27.10.21 - 04:30 Uhr
Meinungen
Kommentar

Der ehemalige Standespräsident und Geschäftsleiter der Caritas Graubünden, Alessandro Della Vedova, nennt das Problem beim Namen: Die Kurzarbeit trifft besonders jene Personen hart, die bereits vor der Pandemie jeden Franken zweimal umdrehen mussten. Sie hatten kein gefülltes Sparkonto für Notfälle. Diese Menschen zahlen ihre Steuern nicht locker-flockig, kaum haben sie die Rechnung aus dem Briefkasten geholt. Dass die Steuerverwaltung von diesem Problem weiss und versucht, individuelle Lösungen zu finden, ist wichtig und richtig.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!