×

Schweizer Pop im Doppelpack

Mit Dachs und One Lucky Sperm präsentiert das Zak in Jona zwei Schweizer Bands der Extraklasse

Linth-Zeitung
Donnerstag, 11. Oktober 2018, 09:52 Uhr Idee fürs Wochenende
Kommen ins Zak: Die Jungs von One Lucky Sperm.
BILD MARCO SIEBER

Am Samstag, 13. Oktober, geht im Zak in Jona ein Doppelkonzert über die Bühne. Beginn ist um 21.30 Uhr (Türöffnung 20 Uhr).
Dachs, herausragende Vertreter des neuen intelligenten Mundart-Pops, haben ihr erstes Album veröffentlicht: «Düdado». Atmosphärisch dichter, international produzierter Synthesizer-Pop voller Eingebungen und Hooks trifft auf subversive, skurrile, direkte Texte, wie es in der Mitteilung der Veranstalter heisst. Vor knapp zwei Jahren liessen Dachs mit ihrer EP «Büzlä» erstmals von sich hören und mischten Mundart gehörig auf. Ende 2017 schlossen sie nach über 60 Shows in der Deutschschweiz und einer Deutschland-Tour das erste Kapitel. Danach der Vorbote zum neuen Album «Düdado». Er liess Kindheitserinnerungen, Klischee-Schweiz, klassische Popästhetik und Kulturpolitik clashen. Dachs verstehen es, die Widersprüche des Lebens offenzulegen.

Kreative One Lucky Sperm

Erfrischende, eingängige Songs, coole Synthesizer-Sounds und knackige Beats: Das sind One Lucky Sperm, die kreative Schweizer Freak-Pop-Band rund um Tizian von Arx, auch bekannt als Frontmann der Band 7 Dollar Taxi. Für die Produktion des neuen Albums «Cream Fresh» wurde über vier Jahre an Songs gefeilt, an Sounds getüftelt, mit Beats experimentiert, übers Dasein sinniert.

Das lässt sich sehen beziehungsweise hören. Die Grooves gehen direkt in die Beine, die Melodien kleben sofort im Ohr und alles klingt «fresh». Das Album «Cream Fresh» stieg auf Platz 7 der Schweizer Album Charts. Radio SRF3, Couleur3, Rete3 und viele andere spielen die Songs rauf und runter. (eing)

Kommentar schreiben

Kommentar senden