×

Kleiner Flieger auf grossem Weltrekordflug

Der erste zertifizierte Elektroflieger der Welt startet morgen Sonntag in Schänis zu einem Abenteuer. Sieben Weltrekorde wollen die Piloten auf ihrem Flug an die Nordsee aufstellen. Die «Linth-Zeitung» flog exklusiv mit den Flugpionieren mit.

Grosses Abenteuer für kleinen Flieger: Die Zahlen und Fakten zum Weltrekordflug.
BILD URS SCHNIDER / GRAFIK: LINTH-ZEITUNG

Nach knapp 30 Minuten Flug kommt die Landebahn des Flugplatzes Schänis näher und näher. Noch ein, zwei Minuten, dann wird der Elektroflieger aufsetzen. Unten in der Wiese vor der Landebahn sind eine Frau und ein Mann mit ihren Hunden zu sehen. Die Hunde tollen herum, die Frau unterhält sich mit dem Mann – den Flieger hören sie nicht. Das sei neben dem emissionsfreien Antrieb einer der wesentlichen Unterschiede zu einem Benzinmotor, erklärt Pilot Marco Buholzer.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.