×

Geklaute Nummernschilder ans eigene Auto montiert

Ein junger Mann hat in einer Tiefgarage in der Region Nummernschilder gestohlen, um sie an sein Auto zu montieren. Obwohl er keinen Führerschein hatte, ist er damit herumgefahren.

Aus einer Tiefgarage in Schänis hat ein 21-Jähriger mehrfach Nummernschilder geklaut, um sie an sein Auto anzubringen und Fahrten damit zu unternehmen. Noch dazu ist er ohne Führerschein gefahren. Per Strafbefehl wurde der junge Mann nun unter anderem wegen Fahrens ohne Haftpflichtversicherung und missbräuchlicher Verwendung von Kontrollschildern schuldig gesprochen. Nun kommen hohe Kosten auf ihn zu.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.