×

Kommentar hinzufügen

Recep Tayyip Erdogans AKP hat zwar durch die wirtschaftlichen Verwerfungen und Korruption einige Wähler verschreckt, aber die Kombination aus Islamismus und Nationalismus wird sie auch weiterhin zur stärksten Partei machen. Und die Mehrheit im Parlament steht durch die Zusammenarbeit mit der MHP für einen grossen Teil der türkischen Bevölkerung. Daher sieht es auch in den nächsten Jahren schlecht aus und die Nachbarländer müssen sich auf Probleme mit der Türkei gefasst machen. Insbesondere solange Europa und die USA ihre schützende Hand über die Türkei halten.

Eingeschränktes HTML

  • Zulässige HTML-Tags: <a href> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <h4> <h5> <h6>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Website- und E-Mail-Adressen werden automatisch in Links umgewandelt.
Kommentare werden vor der Publikation auf Klarnamen und die Netiquette geprüft.
Wir danken für Ihre Geduld
CAPTCHA
Bist du ein Roboter?