×

Gutes Hotel

Zwei Jahre Pandemie haben dafür gesorgt, dass man nicht mehr oft verreist ist. Wir Bündner waren ja glücklich, wenn wir unser Fernweh mit einer Fahrt ins Bauhaus stillen konnten.

Christian
Ruch
26.03.22 - 04:30 Uhr

Zwei Jahre Pandemie haben dafür gesorgt, dass man nicht mehr oft verreist ist. Also so richtig. Wir in Graubünden waren ja schon glücklich, wenn wir unser Fernweh durch eine Fahrt ins «Bauhaus» stillen konnten. Mels statt Malediven. Was natürlich nicht nur schlecht war, im Gegensatz zu den Malediven war man abends wieder daheim, hatte aber, wie in echten Ferien, Geld für Dinge ausgegeben, die man zu Hause erstaunt betrachtete und sich fragte, warum man sie eigentlich erworben hat.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!