×

Viereinhalb Jahre HCD

Viereinhalb Jahre HCD

Roman Michel über die Arbeit eines «rasenden» Reporters.

Roman
Michel
25.11.21 - 04:30 Uhr

Am liebsten wäre ich umgekehrt. Einfach nach Hause. Es ist September 2017. Und es schneit. Ja, im September. Den San-Bernardino-Tunnel haben sie wegen eines Unfalls kurzfristig geschlossen und so schlängle ich mich die Passstrasse hinauf. Mit Sommerpneus. Auf der Fahrt zu meinem ersten Eishockeyspiel als Journalist. Ambri gegen Davos. Ich, 24, direkt vom Studium gekommen. An diesem Septemberabend fragte ich mich: Wo bin ich da gelandet? Knapp viereinhalb Jahre später schreibe ich diesen Text.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!