×

Neue Idee gegen Parkier-Chaos beim Uzner Flussbad

Badegäste, die im Fahrverbot parken, behindern Landwirte in der Uzner Grynau. Die Beteiligten tun sich seit Jahren schwer, eine Lösung zu finden. Jetzt kommt aber wieder Bewegung in die Sache.

Christine
Schibschid
23.06.22 - 04:30 Uhr
Aus dem Leben

Es war wohl eher der verregnete Sommer als die ergriffenen Massnahmen, der vergangenes Jahr den Eindruck vermittelte, die Lage beim Flussbad Grynau in Uznach habe sich entspannt. «Es sieht so aus, als habe der letzte Sommer getäuscht», sagt Uznachs Gemeindepräsident Diego Forrer. Denn das vergangene Wochenende mit Temperaturen über 30 Grad zeigte: Das Flussbad ist bei Badegästen beliebt wie eh und je. Und das Wildparken an der Pumpwerkstrasse an der Linth erfreut sich ebenfalls ungebrochener Beliebtheit. Trotz des Fahrverbots, das dort gilt.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!