×

Diese zwei Bündner Gemeinden gehören zu den beliebtesten «Kleinstädten»

Diese zwei Bündner Gemeinden gehören zu den beliebtesten «Kleinstädten»

Laut Holidu, einer Suchmaschine für Ferienhäuser, gehören zwei Bündner Gemeinden zu den zehn meist gegoogelten Orten der Schweiz.

Südostschweiz
18.08.21 - 11:24 Uhr
Aus dem Leben
St. Moritz mit St. Moritzersee im Oberengadin. Der Ort ist weltbekannt und auch im Inland bei Touristen sehr beliebt.
ARCHIV

Was haben Locarno, Interlaken, St. Moritz und Davos gemeinsam? Sie alle gehören zu den kleineren Orten, die Schweizerinnen und Schweizer pro Monat am häufigsten bei der Internetsuchmaschine Google eingeben. Zu diesem Schluss kommt die Holidu GmbH, welche ein entsprechendes Ranking erstellt hat. Wie das Unternehmen mitteilt, sind Suchanfragen zu den Orten in Zusammenhang mit den Schlagwörtern «Sehenswürdigkeiten» und «Aktivitäten» beachtet worden.

Platz 8 und 10 gehen nach Graubünden

Spitzenreiter im Ranking ist Locarno. Wie es in der Mitteilung heisst, wird der Ort am Lago Maggiore rund 2720 Mal pro Monat gegoogelt. Gleich dahinter folgt Interlaken (Kanton Bern). Interlaken wird rund 1480 Mal gesucht im Monat. Erst auf Platz 8 findet sich ein Bündner Ort. Mit 740 Suchanfragen pro Monat ist Davos die meistgesuchte Bündner Kleinstadt. Dies noch vor St. Moritz, welches es auf Platz 10 geschafft hat. Rund 590 Personen informieren sich pro Monat auf Google über den Ort. (mas)

Kommentieren

Kommentar senden