×

Tote Hunde in Schmerikon – Suche nach der Ursache

Tote Hunde in Schmerikon – Suche nach der Ursache

Hundehalter in der Region sind besorgt. Zwei Hunde sind gestorben, nachdem sie am Aabach in Schmerikon unterwegs waren. Auch für Menschen könnte Gefahr bestehen.

Christine
Schibschid
vor 2 Monaten in
Aus dem Leben

Kurz zuvor tollten sie noch am Aabach in Schmerikon umher – wenig später waren die Hunde tot. Am Donnerstag, 22. Juli, verendeten zwei Vierbeiner nach Gassi-Runden qualvoll. Das bestätigt Tierarzt Kurt Raymann aus Uznach, der die Hunde in seiner Praxis noch zu retten versuchte.