×

Herrenloses Gummiboot löst Polizeieinsatz aus

Auf der Linth bei Schänis ist ein herrenloses Gummiboot gefunden worden. Die Polizei musste vom Schlimmsten ausgehen.

Ein besorgter Passant alarmierte am Dienstag, 19. Mai, gegen 17 Uhr die Kantonspolizei St. Gallen. Bei Schänis hatte er hinter der Stromschnelle in der Linth ein herrenloses Schlauchboot entdeckt. «Er hat uns angerufen, weil er sich Sorgen gemacht hat», sagt Polizeisprecher Hanspeter Krüsi.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.